Start | Sprachblog | Anfrage

Ines Balcik, Stilberatung

IB-Klartext: Werbe- und Wirtschaftslektorat ° Korrektorat ° Redaktion
Sprachblog, Ines Balcik


Dudenkalender 2015

Deutsche Rechtschreibung und GrammatikDeutsche Rechtschreibung und Grammatik

Tipps und Infos für interkulturelles Lernen und interreligiösen Unterricht in Schulen und Familien: www.kandil.de Ramadankalender für Kinder, Kandil-Poster und vieles mehr ...

Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Die Reihe Studi-Kompass im Stark-Verlag bietet angehenden Studierenden Orientierung im großen Angebot an Studiengängen und hilft bei der Entscheidung für eine Studienrichtung.

Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge gehören seit Jahren zu den beliebtesten Studiengängen und zu denen mit guten Berufsaussichten. Wirtschsaftswissenschaften haben mehr zu bieten als reine BWL. Der zweibändige Studienführer Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen (Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen, Ausgabe SÜD 2012/2013; Studieren? Wo? Was? Wie? Betriebswirtschaftslehre, ... Management oder Business Administration und Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen, Ausgabe NORD 2012/2013; Studieren? Wo? Was? Wie? Betriebswirtschaftslehre, ... Management oder Business Administration) gibt einen Überblick über das Studienangebot an deutschen Hochschulen. Die Bände umfassen auch Angaben zu interdisziplinären Wirtschaftsstudiengängen und zum aussichtsreichen interdisziplinären Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen und zu praktischen Fragen rund ums Studium vom Studienaufbau über Finanzierung bis zum Studentenleben.

Autorin: Ines Balcik

,

Duden-Sprachkalender 2012

Auch 2012 wird ein vergnügliches Sprachjahr: Der Abreißkalender Duden Auf gut Deutsch! 2012: Rechtschreibung, Grammatik und Wortwahl einfach erklärt überrascht täglich mit Hintergründigem, Wissenswertem, Humorvollem und Kuriosem zum Thema Sprache. Auch wer konkrete Hilfe sucht, wird nicht enttäuscht: Praktische Sprachtipps, Tests und Übungen runden den Kalender ab.

Autoren: Elke Hesse, Ines Balcik

Briefe schreiben

Ein aktueller Ratgeber für private und geschäftliche Korrespondenz mit Erläuterungen zu DIN 5008 und DIN 676: Das Nachschlagewerk PONS Briefe schreiben Deutsch: Sicher in Geschäfts- und Privatkorrespondenz enthält Musterbriefe, Textbausteine und nützliche Tipps zu vielen Anlässen und Themenbereichen, darunter auch Bewerbung, E-Mail und Internet, englische Briefe.

Autorin: Sigrid Pöschl; Redaktion: Ines Balcik

Jetzt schreiben wir!

Der Sammelband Jetzt schreiben wir! enthält ausgewählte spannende, mitreißende, traurige und heitere Beiträge, die Kinder und Jugendliche im Rahmen eines Schreibwettbewerbs einreichten.

Herausgegeben von Ines Balcik, Julia Dombrowski und Heike Schmidt-Abidi
mit einem Geleitwort von P. J. Blumenthal

Notstopp

Ein erfolgreicher Manager mit gutem Gehalt – das ist die eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite verbergen sich Einsamkeit und Depression. Der Autor Frank Krause erzählt in Notstopp: Ein Manager mit Burn-out steigt aus von seinen ganz persönlichen Erfahrungen und seiner Auszeit in Australien, die ihm dabei hilft, sein Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ein Serviceteil mit konkreten Tipps rundet das Buch ab. Weitere Informationen zum Buch gibt es auf der Website notstopp.de.

Autor: Frank Krause; Lektorat und Publikationsberatung: Ursula Debus; Korrektorat: Ines Balcik

weiter ...

Seite 3 von 8 Seiten insgesamt.  < 1 2 3 4 5 >  Letzte »

Ein aktueller Ratgeber für private und geschäftliche Korrespondenz mit Erläuterungen zu DIN 5008 und DIN 676: Das Nachschlagewerk PONS Briefe schreiben Deutsch: Sicher in Geschäfts- und Privatkorrespondenz enthält Musterbriefe, Textbausteine und nützliche Tipps zu vielen Anlässen und Themenbereichen, darunter auch Bewerbung, E-Mail und Internet, englische Briefe.

Autorin: Sigrid Pöschl; Redaktion: Ines Balcik